Objekte in Bearbeitung

Hier eine Auswahl aus unseren 35-40 Objekten, welche sich in der Planungs- oder bereits in der Ausführungsphase befinden.

Ersatzneubau ZOM, Wetzikon 
Medienhaus, Wohnungen und Gewerbe

Städtischer Auftritt in Wetzikon

Das Projekt Newsstreet One der CH Architekten AG aus Wallisellen ist das Siegerprojekt aus einem Wettbewerb für den Ersatzneubau des Verlags- und Medienhauses der Zürcher Oberland Medien AG. An diesem Objekt erbringen wir für die Bauherrschaft die Projektgesamtleitung sowie das Baumanagement.

Nebst den neuen Räumlichkeiten für die Medienschaffenden entstehen 59 Wohnungen und ein attraktives Sockelgeschoss mit Gewerbe. Alles im Minergie-P-Standard. Das Objekt befindet sich in der Planungsphase.

Ersatzneubau Raiffeisenbank Region Glatt, Wallisellen

Architektonischer Blickfang am oberen Ende der Bahnhofstrasse

Als Beauftragte für das Baumanagement betreuen wir den Ersatzneubau der Raiffeisenbank Region Glatt welcher prominent an der Bahnhofstrasse 1 im Zentrum von Wallisellen liegt. Unter der Gestalterischen Leitung von CH Architekten entsteht hier ein neues Bürogebäude mit klaren Linien, einer logischen Struktur und einer präzisen Detaillierung. Die grossen Glasflächen schaffen Transparenz und Leichtigkeit, was Offenheit und Kommunikationsbereitschaft vermittelt. Unter der ellipsenförmigen Dachskulptur entfaltet sich über mehrere Ebenen eine lichte Bürolandschaft, die grosszügige Begegnungsräume schafft. Ihren besonderen Charakter erhalten diese modernen Begegnungsorte durch eine elliptisch gewendelte Treppe.

Ersatzneubau Riedenerstrasse 13, Dornenstrasse 50, Dietlikon / 2 MFH mit Tiefgarage

Wohnen für den Mittelstand im Zentrum von Dietlikon

Als Baumanagement kümmern wir uns für die private Bauherrschaft um den Neubau der beiden MFH mit je 14 Mietwohnungen im Minergie-P-Standard. Die beiden alten MFH sowie eine Scheune wurden rückgebaut und schufen Platz um moderne, zeitgemässe Wohnungen, eingebettet in eine grosszügige Umgebung zu erstellen. Das Objekt befindet sich in der Realisierung und soll Anfang 2021 bezogen werden.