Wohnen mit Blick bis nach Zürich

Arndt Geiger Herrmann Architekten zeigte sich für das architektonische Konzept dieses EFH in einem ruhigen Wohnquartier in Horgen verantwortlich. Bergseits verfügt das Haus über eine sehr charmante Gartenanlage mit Privatsphäre. Gegen den Zürichsee mit Blick Richtung Stadt öffnet sich des Gebäude in spannender Weise von innen nach aussen. In diesem Bereich ist auch der Aussenpool und der moderne Teil der Umgebung angeordnet die das Konzept abrunden.

Objekt
Ersatzneubau Einfamilienhaus
Ort
8810 Horgen
Architektur
Arndt Geiger Herrmann Architekten
Fotografie
Beat Bühler
Ausführung
2017 / 2018
Auftragsart
Totalunternehmer
Projektleitung
Daniel Grossmann